Zu Besuch bei meiner Mutter Teil 4

Anal

Zu Besuch bei meiner Mutter Teil 4Nun stand ich auch nackt vor ihr. Ich fing natürlich sofort wieder an ihre Hängetitten zu bearbeiten. Zu meiner Verwunderung griff sie sich auch direkt meinen Schwanz und begann ihn zu wichsen. War das geil. Meine alte und sonst so prüde Mutter bearbeitete meinen Schwanz. Ich sagte ihr , wir sollten doch ins Schlafzimmer gehen, dortkönnten wir es uns bequem machen. Meine Mutter nickte nur und ging voran,wobei ich ihr ersteinmal an den riesigen Hintern packte. Auf dem Weg bis zum Bett fummelte in an ihrem Hintern. Ich nahm die Bettdecken vom Bett und sagte meiner Mutter, sie solle sich hinlegen. Ich legte mich neben ihr und begann sofort ihre Titten zu streicheln . Ich nahm mir eine Titte und fing wieder an ihre Nippel zu lecken und zu saugen. Das hätte ich stundenlang antalya escort so machen können, so geil machten mich ihre alten Schwabbeltitten. Aber ich wollte jetzt auch ihre alte Fotze erkunden. Also fuhr ich langsam mit meiner Hand zwischen ihre Beine. Meine Mutter liess es geschehen und öffnete leicht ihre Beine. Also streichelte ich ersteinmal sanft ihre bestrumpften Innenschenkel.Was sich völlig geil anfühlte. Besonders weil mich Nylon noch mehr anmacht. Dann begann ich ihre Fotze zu streicheln. Meine Mutter wurde immer geiler und fing schon leicht an stöhnen.Also kniete ich mich seitlich neben sie.Meine Mutter schaute mich nur erstaunt an , aber sagte nichts. Ich glaube sie war nur am Überlegen,was jetzt wohl komme mag. Ich riss ihre Stumpfhose im Schritt auf und es kamen herrlich kültür escort fette Schamlippen zum Vorschein. Ihre Fotze war wirklich noch richtig dicht behaart. Ich streichelte ein paar mal über ihre fetten Schamlippen und begann sie zu lecken und zu saugen. Meine Mutter wurde fast irre . Sie drückte mir ihre Fotze fest gegen den Mund. Als ich merkte , das sie schon leicht feucht wurde, schob ich ihr einen Finger in ihr Loch. Dann zwei. Ich fingerte und leckte sie wie verrückt. Ihr Fotzenschlein schmeckte richtig nach purer Geilheit. Und das war sie auch . Sie stöhnte immer lauter .Aber nun dachte ich mir , jetzt bin ich dran. Also kniete ich mich wieder seitlich neben sie und hielt ihr meinen völlig erhärteten Schwanz vor ihrem Mund. Meine Mutter schaute mich nur markantalya escort erschrocken an und wusste wohl nicht , was sie jetzt tun sollte. Also schob ich meine Vorhaut komplett zurück und sagte ihr , sie solle meine Schwanzspitze lecken. So verdutzt hatte ich meine Mutter noch nie gesehen.Sie meinte nur, sowas hätte sie noch nie gemacht und das wäre pervers. Aber das war mir in dem Moment egal und ich presste meinen Schwanz gegen ihre Lippen.Widerwillig begann sie mit ihrer Zunge meine Schwanzspitze zu bearbeiten. Ich wurde fast verrückt , so geil war das. Und auch meine Mutter schien langsam Gefallen zu bekommen.Sie fing nun an meinen Schwanz auf seiner ganzen Länge zu lecken. War das ein geiler Anblick.Mein Schwanz pochte wie verrückt.Also nahm ich ihren Kopf in meine Hände und schob meiner Mutter meinen Schwanz in den Mund. Da das meine Mutter offenbar aber nicht wollte versuchte sie ihren Kopf weg zu drehen.Aber ich hielt ihn fest und schob meine Schwanz komplett in ihren Mund.Sie röchelte und wollte sich wohl wehren.Mehr beim nächsten Mal.

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir

kurtköy escort didim escort escort ümraniye markantalya escort ataşehir escort kadıköy escort maltepe escort adapazarı escort adapazarı escort gaziantep rus escort izmir escort buca escort ensest hikayeler konyaaltı escort ankara escort gaziantep escort gaziantep escort bursa escort kocaeli escort bayan bursa escort bursa escort bursa escort bursa escort bursa escort brazzers porno bahis siteleri bahis siteleri bahis gvenilir bahis illegal bahis canli bahis adapazar escort webmaster forum